Probieren sie Haderslev

Südjütland

Haderslev Gemiende gehört zu der Region SüdJütland und somit auch die Südjütlandishe Gastronomie. Hier finden sie eine einzigartige Esskultur, den sie nicht andere Orte in Dänemark finden. Ob sie auf Årø under in Gram sind, können sie in unsere Gemiende ein einziartige Erlebnisse bekommen. Hier ist es auch möglich die Südjütlandishe Geschichte kennen zu lernen jedem sie die Südjütlandishe Küche probiern. Vielleicht kennen sie schon die Geschichte über das SüdJütlandishe Kaffeetafel?
Das Südjütlandische Kaffeetafel begann in 1870er Jahren, und war ein Markenzeichen für die Region bis 1920. Während dieser Zeit war Südjütland deutsches Gebiet, und es gab nur begrenzte möglichkeiten um sich zu treffen und dänisch zu sein. Es wurde für de SüdJütländer verboten, sich zu versammeln und Alkohol zu trinken, deshalb ersetzte mann es mit Kaffee und Kuchen und so entstand das Südländishe Kaffeetafel. Das Südjütlandishe Kaffeetafel bekam ganz schnell sehr groß, veil die Landfrauen sich gegenseitig in die Bäckkünste sich übertreffen möchten. Heute kann man immer noch das Südjütlandishe Kaffeetafel in die Region finden, villeicht möchten sie auch 7 weiche, 7 trockene und 7 schwere probiern. Auf Schloss Gram gibt es Südjütlandisher Kaffeetafel erste Sonntag im Monat. 

Spezialitäten

Spezialitäten wie Salami aus Südjütland, Südjütlandishen Roggenbrot und Südjütlandishes Grünkohl sind nur einige der vielen köstlichen Leckereien die sie während eine Gastronomische Reise durch Haderslev Gemeinde erwerben können. Christian Vollstedt und seine Südjütlandishe Diplom Würstchen sind af jeden fall einen besuch wert. Bei Vollstedt ist die Qualität ganz wichtig, deshalb hat mann durch alle 147 Jahre die alten treaditionellen Rezepte gebraucht. Wenn sie in Haderslev sind können sie auch Fuglsang Brauerei besuchen, das Brauerei ist das älteste Familienbrauerei in Dänemark. Im Sommer können sie bei VisitHaderslev auf ausgewählte Daten eine Führung durch die Brauerei bekommen. Seit 1865 Brauert Fuglsang gutes Südjütlandisches Bier. Im Laufe der Jahre ist das Sortiment erweitert und jetzt machen sie auch softdrinks under wasser. Trotz die entwicklung, gibt es einige Traditionen die sie nie aufgeben. Sie wählen sorgfältig ihre Zutaten und sie schätzen das alte Brauer Handwerk.

Årø - ein gastronomisches Erlebnis der Natur

Auf der Insel Årø können sie ein ganz besonderes Erlebnis bekommen, wenn sie auf einen Strand Safari teilnehmen. "Sommersko" heißt die Tour und ist ein aufregendes Produkt. Sie werden auf einer Wanderung in der Umgebung zusammen mit einem Naturführer gehen. Auf die Tour erzählt der Naturführer über wilde essbare Pflanzen, über die Gegends Natur- und Kulturgeschichte und darüber, wie die lokale Produktion eine wirke auf die Landschaft und die Natur hat. Die Tour endet bei Brummersgaard wo sie die insels Signaturgericht bekommen. Die Tour dauert ungefehr 1½ stunde.

Preis: 
120DKK pro Person (minimum 8. Personen)
100DKK pro Person (Gruppen von 30 Personen)

Teilen Sie diese Seite