Moltrup Kirche

1406 ist die Kirche zum ersten Mal erwähnt und ist an einem der höchst gelegenen Ort in Sønderjylland gebaut.

Der Chor und das Kirchenschiff sind im romanischen Stil gebaut.

Der Kirchturm ist im Jahre 1581 entstanden.

Die Sakristei, die sich östlich vom Chor befindet, wurde 1728 gebaut.

Die frühere Kirchenvorhalle an der westlichen Seite des Kirchenturmes stammt aus dem Jahr

1844-45.

Die Kirchenvorhalle an der nördlichen Seite des Kirchenschiffes wurde 1968 vom Architekt A. B. Sorgenfri gebaut.

Leichenhalle und Crew Gebäude östlich der Kirche aus dem Jahr 1984 von dem Architekten

O. Reinhard Hansen.

Der romanische Kirchenbau entstand aus zurechtgehauenen Quadersteinen, der Chor wurde auf  einem Hochrand  Podest gebaut. Das Kirchenschiff wurde wie üblich auf einem Doppeltsockel, mit Rundstab und Fase gebaut.    

Die Kirche ist in der Regel täglich geöffnet. Ansonsten kann der Zugang zur Kirche durch Kontaktaufnahme mit Kirchendiener Jens Chr. Nørgaard Jensen, Telefon 21 75 86 88
Vereinbart werden.

 

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitHaderslev bureau@visithaderslev.dk
 

Kontakt

Adresse

Møllesvinget 39
6100 Haderslev

Telefon

+45 2175 8688

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 9.451488
Latitude : 55.282450999