ABGESAGT: Weihnachtsmarkt auf Schloss Gram 2020

ABGESAGT DURCH COVID19!

Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Gram ist genau das Richtige, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Gløgg, der dänischen Glühwein, und Æbleskiver, eine Art Krapfen, duften verführerisch, es wird leckeres Weihnachtsgebäck angeboten und überall herrscht weihnachtliche Atmosphäre.

In der Aktivitätsscheune kannst du bei den vielen Ausstellern Weihnachtsgeschenke oder Dinge für einen selbstgemachten Adventskalender erstehen. Du kannst auch den Weihnachtswichtel Pyrus erleben, der seine tolle Show auf einer eigenen Bühne präsentiert. Oder, du machst es dir im Café gemütlich, während die Kinder den Weihnachtsmann in seiner Werkstatt besuchen.

In der Holsteinerscheune finden sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Kunsthandwerker, welche ihr einzigartiges Handwerk ausstellen und verkaufen. Es gibt immer viel zu sehen und man bekommt viele gute Ideen für kreative Projekte daheim. Ein Besuch im Gutshofstall ist wie immer gemütlich. Hier sind eine ganze Reihe verschiedener Firmen vertreten, und diese haben alles, was das Herz begehrt. Das Schloss selbst ist wunderschön geschmückt und jederzeit einen Besuch wert. Hier wirst du von der Weihnachtsstimmung geradezu ergriffen, wenn du die Aussteller in den schönen Sälen besuchst, einen heißen Gløgg im Schlosscafé genießt oder aber den Weg hinunter in den Keller zur alten Küche findest, wo wir den alten Herd angefeuert haben und Kostproben frischgebackener Waffeln anbieten. Genau, wie in alten Zeiten.

Werden unterwegs die Beine schwer, dann kannst du bei Schlossbesitzerin Sanne Brodersen eine Pause einlegen, wenn sie aus ihrem selbst verfassten Weihnachtsbuch  "Jul på Gram Slot" vorliest. Das Buch wurde bereits nach einer einzigen Saison zu einem Bestseller.