Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Dänish VM Speedway Grand Prix

Das nationale Speedway Center in Vojens bietet den Rahmen für Rennen unter der Schirmherrschaft des Motorradweltverbands (FIM), was am Samstag, 10. September, 19.00 Uhr kulminiert, wenn der WM-Lauf Speedway Grand Prix of Denmark ausgetragen wird. Dänemark hat drei WM-Kandidaten am Start: Leon Madsen, Mikkel Michelsen, Anders Thomsen - und eine spannende Wildcard.

Programm

12.30 - Türen öffnen

13.00 - Qualifikationstraining

17.10-17.30 - Autogrammstunde mit allen Fahrern in der Fanzone*

18.45 - Präsentation der Fahrer

19.04 - Lauf 1

*Die Fanzone ist von 12.30 – 18.00 Uhr geöffnet