Der rote Wasserturm

Foto: VisitHaderslev
Attraktionen
Bauwerke und Städtische Umwelt
Haderslevs Wahrzeichen.
Addresse

Parkvej 5A

6100 Haderslev

Kontakt

E-Mail:bevr@haderslev.dk

Telefon:74 34 78 00

Der rote Wasserturm, der im Stadtpark Kløften liegt, wurde 1924 erbaut. Er war Teil der Bemühungen der Stadt, die Wasserversorgung für die Bürger, die nach der Volksabstimmung 1920 in Schleswig immer zahlreicher wurden, sicherzustellen. Der Turm wurde erstmals am 1. Januar 1925 in Betrieb genommen und war von 1924 - 1966 für die Öffentlichkeit zugänglich, so dass man die Aussicht auf die Stadt genießen konnte.

Mit dem Wasserturm erhielt Haderslev eine echte Attraktion, da man durch den Kranz von Gucklöchern eine fantastische Aussicht hat. Der Blick über die Dächer der Stadt und über das umliegende Land ist herrlich und reicht vom Kleinen Belt im Osten bis weit in das hügelige Landesinnere Südjütlands im Westen.

Der rote Wasserturm fungiert nicht mehr als eigentlicher Wasserturm. Heute ist er Symbol für das Kløften Festival, welches jedes Jahr im Juni stattfindet, wenn die Schulferien beginnen. Darüber hinaus trägt der Wasserturm in den letzten Wochen des Jahres den Adventsstern der Stadt und verbreitet so im Dezember "hyggelige" weihnachtliche Stimmung.

Am 1. Dezember von 16.00 - 17.00 Uhr wird der Adventsstern entzündet.

Möchtest du den Turm besuchen, kannst du VisitHaderslev unter der Nummer +45 73 54 56 30 (Mo.-Fr. 10-15 Uhr) anrufen und weitere Informationen erhalten.

Addresse

Parkvej 5A

6100 Haderslev

Folgen:

Aktualisiert von: