Gram Kirche, St. Vincent

Foto: VisitHaderslev
Attraktionen
Kirchen
Idyllische Kirche mit einer langen Geschichte.
Addresse

Kirkealle 26

6510 Gram

Kontakt

E-Mail:jgj@km.dk

Telefon:+45 74 82 26 22

Gram Kirche, die auch St. Vincent Kirche genannt wird, ist eine der alten romanischen Kirchen aus dem 12. Jahrhundert. In der Kirche ist die Schenkungsurkunde von König Christian V. an den Feldherrn Graf Hans Schack zu sehen.

Ein Teil des Kircheninventars stammt von der aufgegeben St. Thøgers Kirche. So zum Beispiel das Weihwassergefäß, einer der kleinen Kerzenständer auf dem Altar, die Gedenktafel zu St. Thøgers letztem Pfarrer und seiner Familie an der Südwand des Chors sowie ein hübsches Prozessionskruzifix von ca. 1325 an der Westwand des Chors.

Die Kirche befand sich im Besitz des Königs, wurde aber unter den Schwedenkriegen dem Feldherrn Graf Hans Schack geschenkt. Die Schenkungsurkunde mit der Unterschrift König Christian V. und seinem Siegel von 1673 befindet sich in einer Glasvitrine in der Kirche. Graf Hans Schack und seine Familie hatten, solange sie im Besitz des Guts Gram waren, das Recht, Pfarrer einzusetzen. Im Jahr 1926 übertrug Graf A. Brockenhuus-Schack die Kirche an die Volkskirche.


Addresse

Kirkealle 26

6510 Gram

Aktualisiert von: