skip_to_main_content

Julefrokost & Waldspaziergang in Stensbæk

Vegetarisches Julefrokost in gemütlichem Ambiente

11. Dezember 12.00 - 16.00 Uhr

Genießt ein Julefrokost, also ein dänisches Weihnachtsessen, in der Heimvolkshochschule. Hier, inmitten der Stensbæk Plantage, wird Entschleunigung großgeschrieben und es wird alles geboten, was man sich zum Mittag nur wünschen kann. Das Bio-Menü besteht aus hausgemachten bzw. -gebacken Speisen, wobei möglichst viele der Zutaten aus dem eigenen Nutzgarten stammen.

Lasst euch von einer wohlschmeckenden vegetarischen Julefrokost-Variante überraschen, bei welcher Gemüse die erste Geige spielt. Ihr startet mit einem Appetizer, gefolgt von einer Vorspeise und einem Weihnachts-Tapas-Teller voller kleiner Leckereien. Schließlich folgt der Mandelmilchreis (Risalamande). Traditionsgemäß ist in diesem eine einzige ganze Mandel versteckt. Wer diese in seinem Milchreis findet, erhält das Mandelgeschenk - Wer es wohl sein wird? Im Anschluss folgen Kaffee, Tee und Weihnachtsgebäck.

 Zum Essen werden folgende Getränke serviert: Säfte, u.a. hausgemachter Traubensaft aus Beeren des Gartens, Kombucha, Wasser mit und ohne Kohlensäure, frisch gerösteter Kaffee aus der Rösterei Marsk Kaffe sowie grüner, schwarzer und Kräuter-Weihnachtstee.

Nach dem Waldspaziergang wird draußen hausgemachter nordischer Glühwein, Glögg, in zweierlei Varianten serviert: Der rote mit Trauben aus dem Garten sowie der weiße Apfelglögg.

Gesamtpreis inkl. Spende 500 DKK (alles inbegriffen, auch freie Getränke).