Øl-Safari på Aarø

Biersafari unter freiem Himmel in schönster Natur. Probiere das lokal erzeugte Bier mit Ortsnamen aus Aarø und bekomme Einblicke in die Geschichte und Bierkultur auf der Insel.

Die etwa 580 Hektar Boden, Wald und Feuchtgebiete auf Aarø haben die Grundlage für fast 100 verschiedene und häufig witzige Namen gegeben. Diese Namen wurden früher von den Bauern und Fischern auf der Insel verwendet. Wir bei Aarø Bryg haben jetzt unser Bier danach benannt. Das alles kannst du bei einer waschechten Biersafari erleben.

Für diese Safari haben wir die alten Karten von der Insel entstaubt und einige Safaripakete mit unserem Bier und einer „Tapas to go Box“ zusammengestellt. Mit diesem rustikalen Lunchpaket, das aus den allerbesten Rohwaren aus Südjütland besteht, kannst du einen Rundgang über die Insel er- und überleben.

Leckeres „Tapas to go“ Lunchpaket für zwei Personen (4 Sorten Wurst, Schinken, Pesto, Butter, gesalzene Mandeln, Cornichons und Brot). 2 x ½ Liter Aarø Bryg, 2 x ½ Liter Mineralwasser, Flaschenöffner, Gläser, Servietten und die alte „Safarikarte“ von 1935.