Rotwild beim Sandersvig Camping & Tropenland

Erlebe das Rotwild im Freiland-Gehege beim Sandersvig Camping & Tropenland.

500 m vom Campingplatz Sandersvig Camping & Tropenland befindet sich ein etwa 8-9 Hektar großes Wildgehege, das mit seinen zwei Hügeln und zwei Tälern gute Lebensbedingungen für das Rotwild bietet. Während der Hochsaison wird das Rotwild täglich, in der Vor- und Nachsaison jeden Freitag und Samstag mit Leckereien gefüttert. Alle Gäste sind herzlich eingeladen, dabeizusein und die Tiere aus nächster Nähe zu erleben. Hierbei beantwortet der Campingplatz-Chef, Johannes Holst, gerne Fragen über die Tiere.

Selbst wenn man nicht zu den Gästen des Campingplatzes gehört, kann man den Anblick der vielen Hirsche und Hirschkühe genießen - Die große Umzäunung ist zum Espagersvej hin geöffnet, so dass alle vorbeikommen können, um das Rotwild zu den verschiedenen Jahreszeiten zu erleben.

In der Umgebung befindet sich auch der schöne, etwas über einen Kilometer lange, Sandersvig Strand, der sich mit mehreren Badebrücken entlang der Küste hinzieht und einen Besuch wert ist. Hier weht die Blaue Flagge, die ein Gütezeichen für nachhaltigen Tourismus darstellt.

Sandersvig Camping & Tropenland selbst bietet außerdem zahlreiche Aktivitäten: Spielplätze, Hüpfkissen und natürlich das große tropische Indoor-Badeland mit großem Becken, Wasserrutsche, Sauna und Whirlpool.